Rehasport im Wasser:

Bewegungsübungen im Wasser dienen zur Verbesserung der allgemeinen Beweglichkeit. Durch den  multifunktionalen Trainingseffekt, den uns nur das Wasser bietet werden die Gelenke vom eigenen Körpergewicht entlastet, die Wirbelsäule mobilisiert und die Muskeln gekräftigt. Das Herzkreislauf - System und die Koordination werden ebenso wie die Ausdauer trainiert.

Rehasport im Wasser ermöglicht nahezu schmerzfreie Bewegungen, lockert die Muskulatur und durch dieBewegung entsteht ein Massageeffekt.

Teilnehmen können Personen mit orthopädischen Erkrankungen, Morbus Bechterew, Rheuma, Arthrose oder Erkrankungen im Bereich der Wirbelsäule.